[Global-Announce] Umstellung von Let's Encrypt im Juni 2020

Michael Hierweck service at hostsharing.net
Mo Jun 8 15:17:40 CEST 2020


Liebe Mitglieder,
sehr geehrte Hostsharing-Nutzerinnen und -Nutzer,

wir haben inzwischen für alle bestehenden Domains, die "Let's Encrypt"
benutzen, ein neues Zertifikat per ACMEv1 und ein weiteres Zertifikat
per ACMEv2 angefordert. Auf diese Weise lässt sich für Domains mit
Standardkonfigurationen eine transparente Migration realisieren. Die
meisten unserer eigenen Domains, wie www.hostsharing und
wiki.hostsharing.net, wurden bereits migriert.

Wenn neue Domains über HSAdmin eingerichtet werden, werden ab sofort
Wildcard-Zertifikate via ACMEv2 angefordert.


Die Migration von Bestandsdomains erfolgt folgendermaßen:

1. Mitglieder, die die Migration zu einem Termin nach individueller
   Absprache und von uns interaktiv begleitet vornehmen möchten,
   wenden sich bitte an service at hostsharing.net. Es handelt sich
   hierbei um eine kostenpflichtige "Webmaster on Demand"-Leistung.
   Die Deadline für die Durchführung beaufsichtigter Migrationen ist
   Sonntag, 21.06.2020, 12 Uhr.

2. Am Sonntag, 21.06.2020, werden wir nach 12 Uhr alle verbliebenen
   Domains automatisch migrieren, sofern wir für diese Domains ein
   Wildcard-Zertifikat erfolgreich anfordern konnten.

Wir gehen davon aus, dass die Migration keine Probleme bereitet und
eine interaktive Begleitung allenfalls bei sehr kritischen Domains
notwendig ist.


Was passiert mit Domains für die z.B. wegen unzulänglicher
DNS-Delegation keine neuen Zertifikate angefordert werden konnten?

Wir haben für alle Domains am vergangenen Wochenende eine
Zertifikatserneuerung nach altem Verfahren durchgeführt, sodass die
herkömmlichen Zertifikate mindestens noch 70 Tage gültig sein
sollten. Da die automatisierte Migration Domains überspringt, für die
kein Zertifikat neuen Typs vorliegt, haben die betroffenen Mitglieder
mehrere Wochen Zeit, um Hindernisse zu beseitigen.


Wie können Mitglieder, die (unternehmens-)kritische Domains betreiben, handeln?

Mitglieder können prüfen, ob das gegenwärtige Zertifikat tatsächlich
mit ausreichender Restlaufzeit versehen ist. Optional können Sie eine
begleitete Migration beauftragen. Anderenfalls können Mitglieder ab
Montag, 22.06.2020, prüfen, ob ihre Domains mit einem
Wildcard-Zertifikat versehen wurden und die Migration somit erfolgreich
war. Ist dies nicht der Fall, sind Anpassungen durch das Mitglied
erforderlich. Diese sollten mit reichlichem Abstand zum Ablauf der
Gültigkeitsdauer des Zertifikats vorgenommen werden. Auch in diesem
Fall berät bei Bedarf der "Webmaster on Demand".


Freundliche Grüße im Namen des Team

Michael Hierweck

-- 
Hostsharing Service | https://www.hostsharing.net
Telefon: +49 40 2093313-11 | Telefax: +49 40 2093313-12
Hostsharing eG | Flughafenstraße 52a | 22335 Hamburg | Germany
Registergericht Hamburg, GnR 1007 | UID: DE218602793
Vorstand: Michael Hierweck, Dr. Martin Weigele



Mehr Informationen über die Mailingliste Global-Announce

Entdecken Sie die Cooperative Community Cloud

Hochverfügbarkeit, Datenschutz, Mitbestimmung: Seit über 20 Jahren verschafft die Hostsharing eG ihren Mitgliedern einzigartige Vorteile. Profitieren auch Sie!

Beratungstermin vereinbaren Factsheet herunterladen